Effizienz statt Effekthascherei: The Bat! entscheidet sich für RSS-Feeds

Immer auf dem neuesten Stand dank der neuen Direktnachrichten-Abos im E-Mail-Client The Bat! 6.3

Pressemeldung der Firma RITLabs SRL
Ritlabs The Bat!_screen_RSS


– Ritlabs baut den E-Mail Client The Bat! konsequent zur persönlichen Nachrichtenzentrale aus: Die neue Version 6.3 unterstützt das Abonnement individuell ausgewählter RSS-Feeds. Wer über The Bat! den entsprechenden RSS-Feed abonniert, bekommt alle News direkt angezeigt, ohne dafür die Ursprungsseite aufrufen zu müssen. Die Nutzer sind somit stets über die neuesten Beiträge und Meldungen auf den abonnierten Webseiten, Blogs und Foren im Bilde.

„Mit unserem E-Mail Programm verfolgen wir schon immer das Anliegen, unseren Kunden wertvolle Zeit zu sparen“ sagt Maxim Masiutin, CEO von Ritlabs. „Erfahrene Nutzer von The Bat! können große E-Mail-Mengen sehr viel schneller und effizienter bearbeiten. Bei 100, 200 oder mehr E-Mails pro Tag fällt ein effizientes Management deutlich ins Gewicht. Das gleiche gilt für unseren neuen RSS-Reader: In kurzer Zeit können in einer einfachen Liste eine Vielzahl von Nachrichten gesichtet, sortiert und kategorisiert werden.“

In Zeiten der Informationsüberflutung über verschiedenste Kanäle entscheidet sich Ritlabs bewusst für das altbewährte RSS-Format. Maxim Masiutin hierzu: „Die modernen, sozialen Medien zielen darauf ab, neue Nutzer anzulocken und sie den ganzen Tag an sich zu binden, statt sie zeitlich zu entlasten. Wir wollen unseren Kunden kostbare Lebenszeit zurückgeben.“

Nachrichten effizienter und strukturierter managen

Im Gegensatz zu Browser-basierten Lösungen wie dem inzwischen eingestellten Google Reader oder anderen Feedreadern, können Nutzer von The Bat! auf zusätzliche Programme oder Plug-ins verzichten. Der ohnehin mächtige E-Mail-Client zeigt neben E-Mails jetzt auch alle abonnierten RSS-News im selben Fenster an. Übersichtlicher und zeitsparender lassen sich Nachrichten nicht managen!

Neue Nachrichten aus den RSS-Feeds können in The Bat! in zwei Modi angezeigt werden: Als übersichtliche Liste in der Zusammenfassungsansicht (Tab „RSS-Zusammenfassung“), oder als vollständiger Nachrichtentext (Tab „Ganzer Text“). Die Nachrichten können wie herkömmliche E-Mails auch als gelesen bzw. ungelesen gekennzeichnet, gelöscht oder auch zur späteren Ansicht geparkt werden.

Um mit The Bat! einen RSS-Feed zu abonnieren genügt es, die RSS-Funktion über das Menü aufzurufen und den gewünschten Link einzugeben. Dann werden neue Nachrichten dieses Kanals bei jedem Programmstart sowie periodisch in bestimmten Zeitintervallen automatisch in The Bat! angezeigt. Standardmäßig lädt The Bat! die RSS-Feeds alle zehn Minuten nach und markiert sie nach zwei Sekunden als gelesen. Optionen wie „Papierkorb beim Beenden leeren“ oder „Alle Verzeichnisse beim Beenden komprimieren“ halten die Dateiordner schlank und nehmen dem Nutzer von The Bat! Arbeit ab. All diese Einstellungen können selbstverständlich beliebig verändert werden.

Alle Neuerungen seit der Vorgängerversion finden Sie auch hier: http://ritlabs.com/de/products/thebat/whats_new/detail.php?ID=5862

Weitere Informationen zu The Bat! finden Sie unter folgendem Link: http://www.ritlabs.com/de/products/thebat/index.php

Screenshots

Hier finden Sie verschiedene Screenshots zum neuen RSS-Reader in The Bat!:

http://messerpr.com/kunden/ritlabs

Systemvoraussetzungen und Sprachen

The Bat! 6.3 ist als 32-bit Version und bald auch als 64-bit Version erhältlich und hat sehr niedrige Systemanforderungen. Die Liste der unterstützten Betriebssysteme finden Sie hier: http://ritlabs.com/de/products/thebat/system_requirements.php

The Bat! 6.3 ist in vielen Sprachen erhältlich, darunter auch Deutsch.

Preise und Verfügbarkeit

The Bat! 6.3 Home Edition kostet 19,95 Euro (exkl. MwSt.), The Bat! 6.3 Professional Edition kostet 39,95 Euro (exkl. MwSt.).Nutzer, die bereits eine ältere Lizenz von The Bat! besitzen, können sich unter folgendem Link über die Upgrade-Konditionen informieren: https://www.ritlabs.com/de/products/thebat/upgrade_policy.php

Neu erworbene Lizenzen (ab dem 26. September 2013) sind für alle Versionen von The Bat! 6.xx gültig, und damit auch für die aktuelle Version 6.3.

The Bat! 6.3 sowie zusätzliche Produkte können Sie hier herunterladen: http://www.ritlabs.com/de/products/thebat/download.php



Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:
RITLabs SRL
Stefan cel Mare Str. 180
2004 Chisinau
Telefon: +373 (2) 2808404
Telefax: +373 (2) 2295932
http://www.ritlabs.com/

Ansprechpartner:
Stephanie Messer
messerPR - Public Relations
+49 (89) 385352-39



Dateianlagen:
    • Ritlabs The Bat!_screen_RSS
Der Software-Hersteller Ritlabs SRL hat sich auf High-End-Produkte im Bereich E-Communication spezialisiert, die höchste Anforderungen an eine sichere und virengeschützte Datenübertragung erfüllen. Die von Ritlabs entwickelten Produkte - The Bat!, The Bat! Voyager, Argus, SecureBat!, BatPost, DosNavigator usw. - gründen auf langjähriger Erfahrung und einer fundierten Kenntnis des großen Ritlabs-Kundenstamms. The Bat! wurde erstmals 1998 auf den Markt gebracht und ist heute eines der führenden elektronischen Kommunikationssysteme mit mehreren Millionen Nutzern weltweit. Unter den Kunden von Ritlabs sind Heimanwender ebenso vertreten wie öffentliche Einrichtungen und ein breites Spektrum an kleinen und großen Unternehmen aus der Bank- und Finanzbranche, der Raumfahrtindustrie, der Öl- und Gasproduktion sowie der Software- und Hardware-Entwicklung. Seinen Geschäftssitz hat Ritlabs in Chişinău, Republik Moldau einer Stadt mit einer langen Tradition technologischer Innovationen.


Weiterführende Links

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die Huber Verlag für Neue Medien GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die Huber Verlag für Neue Medien GmbH gestattet.