BTD liefert mit drei neuen Rechenzentren in den USA bestmögliche Performance für internationale Content Delivery

Pressemeldung der Firma BTD Gruppe


BTD eröffnete aktuell drei weitere Rechenzentrumsknoten in den USA und bringt damit die Online- Services für Fans direkt in die Zielmärkte der Kunden.

Die Standorte der drei neuen Rechenzentrumsknoten von BTD, die sich an der Ost- und Westküste sowie im Landesinneren (New York, St. Louis und Los Angeles) befinden sind bewusst gewählt, um eine möglichst zielgerichtete Abdeckung der Web-Inhalte und -Services mit extrem kurzen Wegen zum Endkunden zu ermöglichen. Durch den Ausbau seiner Kapazitäten in den USA minimiert BTD die Abrufzeiten für Fans, die sich auch von dort aus kontinuierlich über ihren Lieblingsclub informieren möchten.

Bisher übernahm BTD das Hosting für seine Kunden in drei innerdeutschen Rechenzentren (München, Berlin, Frankfurt) sowie einem in Straßburg (Frankreich). Zusammen mit einem von BTD entwickelten Service – dem BTD GGDS (Global Geolocation Delivery Service) – werden höchstmögliche Verfügbarkeit, enorm schnelle Abrufzeiten und eine optimale, flächendeckende Performance realisiert. Natürlich bietet BTD auch in den USA einen 24 h-Betrieb an 7 Tagen die Woche sowie eine 24 h-Hotline.

„Wir wollen, dass die Fans auch außerhalb von Deutschland mit maximaler Performance auf die Websites ihrer Lieblingsclubs und -ligen zugreifen können“, sagt Stefan Leibhard, Managing Director der BTD Gruppe. „Mit den neuen Rechenzentren sind wir die steigenden Anforderungen an Performance durch internationale Content-Vermarktung der Clubs und Ligen auf effiziente Weise angegangen und bringen nun u. a. beim FC Bayern München und der Bundesliga den Content direkt zu den Fans.“



Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:
BTD Gruppe
Goethestrasse 34
80336 München
Telefon: +49 (89) 660291-0
Telefax: +49 (89) 660291-19
http://www.btd.de

Ansprechpartner:
Stefanie Bandau
+ 49 89 / 660 29 1 – 231



Dateianlagen:
BTD Gruppe – “Marketing driven by Technology” BTD steht für kreative, innovative und effiziente Projekte mit Marketing- und Technologiefokus. Mit aktuell rund 150 Mitarbeitern hat sich BTD seit 1997 vom reinen IT-Spezialisten zum Partner für integrierte Kampagnen, CRM-Maßnahmen und hochfrequentierte Markenwebsites entwickelt. Wir verbinden Markenkommunikation, Design, Innovation, Effizienz und IT-Expertise mit Marketingzielen – “Marketing driven by Technology”. Als Full-Service-Lösungsanbieter bietet die Firmengruppe herstellerunabhängige und ganzheitliche Beratung, Entwicklung und Umsetzung sowie auch das komplette Outsourcing von IT-, Online- und E-Commerce-Plattformen, Mobile- und SmartTV-Apps, Hosting und Betrieb, Video-Streaming, IT-Security bis hin zu Arena-Systemen und deren Betrieb gemäß FIFA- und UEFA-Richtlinien. Zu unseren Kunden gehören neben bekannten Unternehmen aus dem Sportbereich, wie u. a. der FC Bayern München, Werder Bremen, die DFL, der DFB, die Allianz Arena und über 50 weitere nationale und internationale Stadien und Clubs, auch zahlreiche Unternehmen verschiedener Branchen, wie u. a. Samsung, RedBull, Microsoft, DSF, Pro7Sat1 und die Deutsche Telekom.


Weiterführende Links

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die Huber Verlag für Neue Medien GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die Huber Verlag für Neue Medien GmbH gestattet.