Eine neue App macht Arbeiten mit Six Sigma leichter

Pressemeldung der Firma European Six Sigma Club Deutschland e.V.
Die App des European Six Sigma Club Deutschland


Der Europäische Six Sigma Club (ESSC-D) hat eine App als praktisches Nachschlagewerk für die Six Sigma Methodik entwickelt. Sie ist ab sofort für Android- sowie IOS-Systeme verfügbar und kann auf den entsprechenden Mobilgeräten installiert werden. Nutzer finden auf über fünfhundert Seiten Informationen rund um Six Sigma. Dabei werden spezielle statistische Begriffe, Werkzeuge und grafische Analysewerkzeuge erklärt. Zudem wird beschrieben, wie man sie in Microsoft Excel oder der Statistiksoftware Minitab erzeugt. Ein Projektcoach innerhalb der App erläutert das richtige Vorgehen bei Six Sigma Projekten und unterstützt bei Fragen zur richtigen Projektdefinition, zur Projektdurchführung sowie zum Projektabschluss. „Wir haben ein Basis- Kompendium für die Six Sigma Methode in Deutschland geschaffen ohne bestimmte Produkte anzubieten, schon das unterscheidet uns von anderen Apps“, sagt Herbert Theato, Vorstandsmitglied des ESSC-D. Die App ist in der Handhabung einfach, auch ungeübte Nutzer kommen mit wenigen Klicks an Informationen. „Die App ist viel schneller und umfangreicher als alle anderen derzeitigen Apps zu diesem Thema“, meint Christian Nassler, Launch Manager bei Continental. Er hat die App bereits ausprobiert.

Verfügbarkeit: App Store, Google Play Weitere Infos: www.sixsigmaclub.de



Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:
European Six Sigma Club Deutschland e.V.
Im Rod 11
99438 Bad Berka
Telefon: +49 (36458) 49477
Telefax: +49 (36458) 49478
http://www.sixsigmaclub.de

Ansprechpartner:
Jennifer May
+49 (69) 2424 9559



Dateianlagen:
    • Die App des European Six Sigma Club Deutschland
Der European Six Sigma Club Deutschland e.V. (ESSC-D) ist ein Expertennetzwerk engagierter Fachleute der Six Sigma Methodik aus vielen Industriezweigen und allen Unternehmensbereichen. Der Verein wurde im Juli 2007 gegründet und hat derzeit rund 700 Mitglieder, darunter etwa 45 national und international agierende Unternehmen. Der ESSC-D fördert die nationale sowie internationale Zusammenarbeit und verbreitet seine Erkenntnisse in jährlichen Fachkonferenzen. Die ESSC-D Mitglieder entwickeln Standards der Six Sigma Methodik, die der Ausbildung zum Six Sigma Experten in Europa dienen. Sie erarbeiten praxisgerechte Inhalte für die Ausbildung von Master Black Belts, Black Belts sowie Green Belts und definieren Kriterien für deren Zertifizierung.


Weiterführende Links

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die Huber Verlag für Neue Medien GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die Huber Verlag für Neue Medien GmbH gestattet.