IoT-Plattformen – die Basis Ihrer IoT-Initiativen

Am Anfang steht die Frage nach der richtigen Plattform

Pressemeldung der Firma NXTGN GmbH
IoT-Plattformen


Beschäftigt sich ein Unternehmen mit dem Thema Internet of Things (IoT), dann steht die Frage nach der richtigen Software beziehungsweise der richtigen Plattform ganz oben auf der Agenda. Ein komplexes Thema, erscheinen doch im Wochentakt neue Ansätze.

In den nächsten Jahren wird man feststellen, dass sich der Markt konsolidiert, sich ein De-facto-Standard etabliert hat, und dass ganz klare Wege feststehen, wie ein State of the Art IoT-Projekt aussieht. Bis es so weit ist, liegt noch ein weiter Weg vor den Unternehmen. Gerade in dieser Phase sollte die Chance genutzt werden, selbst derjenige zu sein, der Standards etabliert. Genau hier liegt die Chance des Mittelstandes, die Agilität und ihre permanente Innovationsbereitschaft zu nutzen. Denn eines kann man jetzt schon prophezeien: Wer sich nicht jetzt mit Digitalisierung beschäftig, hat in Zukunft Wettbewerbsnachteile, die existenzbedrohend sein werden.

Die NXTGN hat das kostenlose Whitepaper „IoT-Plattformen – die Basis Ihrer Iot-Initiativen“ veröffentlicht und beantwortet darin unter anderem Fragen hinsichtlich der Auswahl der richtigen Partner und der richtigen Plattform für IoT-Projekte.



Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:
NXTGN GmbH
Stroberstraße 52
92318 Neumarkt i.d.OPf
Telefon: +49 (9181) 2654119
Telefax: +49 (3212) 1143385
http://www.nxtgn.de

Ansprechpartner:
Thomas Weigl
+49 (9128) 7391912



Dateianlagen:
    • IoT-Plattformen
Die NXTGN unterstützt Unternehmen sowohl bei prozess- als auch bei softwareseitigen Herausforderungen des Digitalen Wandels. Dabei liefern wir vernünftige Hilfestellungen für Digitalisierungsintitiativen, die bestehende Geschäftsmodelle optimieren oder neue etablieren.


Weiterführende Links

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die Huber Verlag für Neue Medien GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die Huber Verlag für Neue Medien GmbH gestattet.