]init[ launcht neue Corporate Website für Continental

Pressemeldung der Firma ]init[ AG für digitale Kommunikation
Screenshot www.continental-corporation.com


Das Technologieunternehmen Continental entschied sich vor zwei Jahren seine Online-Kommunikation neu auszurichten und nutzerfreundlicher zu inszenieren. Das komplett neu entwickelte All-in-One-Portal www.continental-corporation.com schafft ein einheitliches Nutzungserlebnis und stärkt so den digitalen Auftritt der Marke des Unternehmens. Auf Basis eines User Experience Designs verantwortet die Digitalagentur ]init[ den Relaunch der Corporate Website.

„Wir wissen, was unsere Zielgruppen bewegt, und haben demnach die Website so gestaltet, dass diese für sie zum wertvollen Bestandteil ihrer Nutzerreise wird.“ sagt Sarah Pieper, Online Relations Managerin und Projektleiterin für den Relaunch bei Continental. „Deshalb bietet unser neues digitales Aushängeschild passgenaue Einstiege in die mobile Welt von Continental für alle wichtigen Anspruchsgruppen. Darüber hinaus ermöglicht die Seite einen Blick über den Tellerrand einzelner Bereiche auf das große Ganze, das Continental als Technologieunternehmen ausmacht.“

Dafür wurden bislang eigenständige Portale der Continental wie Presse und Karriere in dem neuen Online-Auftritt zusammengeführt sowie intelligente Verknüpfungen und Übergänge zu den produktzentrierten Websites der Divisionen geschaffen. Außerdem wurde parallel ein neues Konzept für Länderwebsites entwickelt, welche seit Juli 2017 sukzessive in den entsprechenden Märkten ausgerollt werden.

Oleg Kononin, IT-Projektleiter, ergänzt: „Aus technischer Sicht kam beim Relaunch das Content-Management-System CoreMedia 8 mit einer umfassenden Performance- und Sicherheitsoptimierung zum Einsatz. Im agilen Entwicklungsprozess konnten wir zusammen mit ]init[ unsere Anforderungen an Betrieb, Ausbau und dynamische Weiterentwicklung der Website optimal erfüllen. So spielte insbesondere der ‚Mobile first‘-Gedanke im Verlauf der agilen Implementierung eine zunehmend größer werdende Rolle.“

Ziel des Relaunch-Konzepts und zugleich Mission des Projektteams war es, Übersichtlichkeit bei höchster Nutzerfreundlichkeit zu schaffen. Für die vielschichtigen Nutzergruppen von Kunden und Investoren, über Medien und Bewerber, bis zur interessierten Öffentlichkeit und Mitarbeitern, wurde eine intuitive Navigation entwickelt, die alle Inhalte mit maximal drei Klicks erreichbar macht. Neben der aufgeräumten Startseite, die die aktuellsten und wichtigsten Inhalte aus allen Bereichen anteasert, holt Continental seine Zielgruppen mit sechs zentralen Information Hubs ab, die passgenauen Content bieten. Auch die Detailseiten sind keine Sackgassen: sie enthalten neben dem Kerninhalt immer weiterführende Inhalte, Links oder Zusatzmaterial, um die unterschiedlichen Nutzerbedürfnisse abzudecken. Zudem bringen nützliche Service-Features wie die Sammelmappen-Funktion, um Dokumente herunterzuladen oder per Link zu versenden, oder die Event-Reminder-Funktion für Veranstaltungen einen echten Mehrwert für die Nutzer. Durch die Einbindung multimedialer Inhalte werden Innovationen und Produkte auch in verschiedenen Formaten eindrucksvoll und lebendig präsentiert.

„Die Website erfüllt höchste Ansprüche an visuelle Exzellenz, Service-Design und punktgenauem Content in einer nachhaltig ausbaubaren und – vor allem weltweit – extrem performanten CMS-Umgebung“, sagt Harald Felling, Vorstand der ]init[ AG. „Wir freuen uns, dass wir ein weltweit agierendes Technologieunternehmen wie Continental erfolgreich im Web positionieren und begleiten dürfen.“

]init[ unterstützt Continental seit 2015 bei der Neuausrichtung der strategischen Online-Kommunikation. So auch bei der technischen Umsetzung des Continental-Intranets für über 227.000 Mitarbeiter weltweit.

Über Continental

Continental entwickelt wegweisende Technologien und Dienste für die nachhaltige und vernetzte Mobilität der Menschen und ihrer Güter. Das 1871 gegründete Technologieunternehmen bietet sichere, effiziente, intelligente und erschwingliche Lösungen für Fahrzeuge, Maschinen, Verkehr und Transport. Continental erzielte 2016 einen Umsatz von 40,5 Milliarden Euro und beschäftigt aktuell mehr als 227.000 Mitarbeiter in 56 Ländern.



Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:
]init[ AG für digitale Kommunikation
Köpenicker Straße 9
10997 Berlin
Telefon: +49 (30) 97006-0
Telefax: +49 (30) 97006-135
http://www.init.de

Ansprechpartner:
Anne Rudolph
Marketing
+49 (30) 97006-373



Dateianlagen:
    • Screenshot www.continental-corporation.com
Die ]init[ AG für digitale Kommunikation ist einer der führenden deutschen Full-Service-Dienstleister für Internet- und IT-Projekte. Das inhabergeführte Unternehmen beschäftigt weltweit über 400 Mitarbeiter in den Bereichen Online-Kommunikation, IT-Dienstleistung und Rechenzentrum. Neben dem Hauptstandort in Berlin ist ]init[ mit Niederlassungen in Hamburg, Köln, Mainz, München, Brüssel, Abu Dhabi und Delhi vertreten. Zu den Kunden gehören u. a. Deutsche Börse AG, DB Schenker, Europäische Zentralbank (ECB), NATO, Presse- und Informationsamt der Bundesregierung.


Weiterführende Links

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die Huber Verlag für Neue Medien GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die Huber Verlag für Neue Medien GmbH gestattet.