Fressen oder gefressen werden? Relaunch des Dr. Grammatidis Pac-Man-Battles!

Praxis Dr. med. dent. Alexis Grammatidis

Pressemeldung der Firma Dr. med. dent. Alexis Grammatidis Fachzahnarzt für Kieferorthopädie
Grammatidis Battle


Die kieferorthopädische Fachpraxis Dr. med. dent. Alexis Grammatidis in Kirchheim unter Teck hat nach 10 Jahren sein Kult-Spiel „Grammtidis-Battle“ neu umgesetzt. Ab sofort können Battle-Begeisterte und die, die es werden wollen leckere Früchte und Zahngeister fressen unter grammatidis.de.

Basierend auf dem legendären Spiele-Klassiker Pac-Man hat Dr. Grammatidis bereits 2004 ein Spiel zur Unterhaltung für seine Patienten entwickelt. Heute bietet das Grammatidis-Battle im neuen Look and Feel mehr Spielspaß durch neues Design, verschiedene Soundoptionen und mehr Funktionen.

Das Besondere: der Spieler kann sein Spiel individuell gestalten. So kann er beispielsweise das Hintergrund-Design ändern, einen Sound wählen und einen von vier möglichen Battle Heros wählen, um die Zahngeister zu fressen. Im neuen Corporate Design heißt es nun „Mitmachen, Highscore knacken und gewinnen“!

Spielablauf

Der Spieler muss mit dem Grammatidis-Männchen vor den wilden Zahngeistern flüchten und dabei Punkte sammeln. Ziel des Spiels ist es, alle grauen und roten Punkte einzusammeln. Die Zahngeister versuchen, dies zu verhindern. Fruchtgummi-Bonbons liefern Extra-Punkte. Mit jedem Level wird das Spiel schwieriger. Unter „Highscores“ kann man jederzeit den aktuellen Punktestand der registrierten Spieler verfolgen.



Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:
Dr. med. dent. Alexis Grammatidis Fachzahnarzt für Kieferorthopädie
Schlierbacher Str. 2
73230 Kirchheim unter Teck
Telefon: +49 (7021) 4834-48
Telefax: +49 (7021) 4834-49
http://www.grammatidis.de



Dateianlagen:
    • Grammatidis Battle
Die Praxis Dr. med. dent. Alexis Grammatidis besteht seit 1998 in Kirchheim unter Teck. Sie bietet eine kieferorthopädische Behandlung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Neben klassischen Behandlungsmethoden mit festen und losen Zahnspangen bietet Dr. Grammatidis auch unsichtbare Zahnspangen an. Auf dem Gebiet der Invisalign-Behandlung besitzt die Praxis den Platinum-Elite-Status und ist bei Jameda unter den Top 10 der Kieferorthopäden in Deutschland. Derzeit besteht das Team von Dr. Grammatidis aus 14 Mitarbeitern.


Weiterführende Links

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die Huber Verlag für Neue Medien GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die Huber Verlag für Neue Medien GmbH gestattet.