Die beliebtesten neuen Top-Level-Domains im März

Unser Top-10-Ranking der nTLDs

Pressemeldung der Firma Gerwan GmbH
Die Top 10 der neuen Domainendungen im Januar, Bildnachweis: © GERWAN GmbH


Viel hat sich in unseren Top Ten der meistregistrierten neuen Top-Level-Domains nicht getan. Interessant ist es jedoch darauf zu schauen, wie sich die einzelnen Konkurrenten wachstumsmäßig entwickeln. Die einzige Veränderung bringt ein „Neueinsteiger“, den viele von Ihnen allerdings schon kennen dürften.

Ein Neueinsteiger?

Ein Pseudo-Neueinsteiger lockert das Ranking der 10 beliebtesten neuen Domainendungen auf. Grund dafür ist aber nicht, dass die Endung erst jetzt allgemein verfügbar geworden ist, nein die Endung ist schon seit 2011 registrierbar, gehört demnach auch eigentlich nicht in das nTLD-Programm der ICANN. Dennoch taucht die Domainendung .xxx so plötzlich in unserem Ranking auf, weil die Registry der Erotik-TLD erst im letzten Monat die Statistiken zu den Registrierungszahlen herausgegeben hat. Nirgendwo im Net war zuvor zu finden, wie viele Domains unter .xxx registreirt waren. Die Antwort können wir jetzt geben: es sind über 100.000! Damit steigt die Top-Level-Domain rund um Sex, Erotik und Pornographie direkt auf Platz 6 unserer Top Ten ein, wo sie vermutlich auch schon die Monate zuvor zu finden gewesen wäre, wenn die Registry denn die Zahlen veröffentlicht hätte.

Das Wachstum im Vergleich

Die Zweitplatzierte .网址 ist die einzige TLD, die im Vergleich zum Vormonat an Boden verliert, während man schon beinahe erwartet hat, dass das Wachstum von .berlin eher gering ausfällt. Ein ähnlich schwaches Wachstum zeigen auch die Vertreter .xxx und .guru. Die restlichen 6 (7) aufgelisteten Domainendungen zeigen alle mindestens einen Zuwachs von 2,0%. .top und .link werden in der nächsten Zeit – sollte das Wachstum zumindest gleich bleiben – vermutlich .nyc und .guru angreifen können, sollten deren Registrierungszahlen weiterhin so langsam zunehmen.

Wir sind jedenfalls gespannt, wie sehr sich auch neuere Kandidaten, die sich bisher noch nicht im Ranking befinden, auf lange Sicht werden durchsetzen können. Hier sei vor allem auf .science verwiesen. Diese Endung um Wissenschaft und Technik ist Ende Februar fuminant gestartet und kann inzwischen bereits knapp 50.000 Registrierungen verbuchen.

Das Ranking der nTLDs im Überblick:

(Quelle: Domains.info) (13.03.2015)

Platz – nTLD – Februar – März – Zuwachs

1. – .xyz – 781.930 – 804.601 – 22.671 (+2,8%)

2. – .网址 – 350.357 – 346.423 – -3.934 (-1,1%)

3. – .Club – 171.389 – 180.437 – 9.048 (+5,2%)

4. – .Berlin – 155.043 – 155.073 – 30 (+0,001%)

5. – .Wang – 121.142 – 130.973 – 8.819 (+7,8%)

6. – .xxx – 101.496 – 101.622 – 126 (+0,001%)

7. – .realtor – 92.027 – 93.911 – 1.884 (+2,0%)

8. – .Guru – 79.755 – 79.945 – 190 (+0,002%)

9. – .nyc – 70.174 – 72.124 – 1.950 (+2,8%)

10. – .top – 62.130 – 67.498 – 5.368 (+8,6%)

11. – .link – 59.445 – 66.697 – 7.252 (+12,1%)

Bildnachweis: © GERWAN GmbH



Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:
Gerwan GmbH
Justus-von-Liebig-Str. 18
53121 Bonn
Telefon: +49 (228) 9696770
Telefax: +49 (228) 96967799
https://www.domainprovider.de

Ansprechpartner:
Oliver Lück
Geschäftsführer
+49 (228) 969677-0



Dateianlagen:
    • Die Top 10 der neuen Domainendungen im Januar, Bildnachweis: © GERWAN GmbH
Die GERWAN GmbH mit Sitz in Bonn ist ein Full-Service-Provider und befindet sich im 16. Geschäftsjahr. Die Geschäftsbereiche umfassen u.a. die weltweite Registrierung von Domains (>400 Domainendungen/TLDs), der Einrichtung und Verwaltung von SSL-Zertifikaten von allen führenden Anbietern sowie ein umfangreiches Angebot an Webhosting-Paketen sowie virtuellen und dedizierten Servern. Zu den über 15.000 Kunden zählen Privatpersonen, KMUs, weltweit operierende Konzerne, Schulen und Universitäten, Banken und Sparkassen sowie diverse Behörden. Hier ist die GERWAN GmbH als technischer und strategischer Partner für seine Kunden im Hintergrund tätig. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.domainprovider.de/ https://de.domains.info/


Weiterführende Links

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die Huber Verlag für Neue Medien GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die Huber Verlag für Neue Medien GmbH gestattet.